Angebote zu "Zeit" (7 Treffer)

Das Externstein-Relief - Ein templerisches Einw...
€ 11.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Externstein-Relief stammt von Lucas Cranach d. Ä. (von ca. 1530), also aus kirchen-christlicher Zeit und ist in seiner Aussage heidnisch (ur-religiös). Das Relief kann also nicht heran gezogen werden als Beleg für die Aussage und Behauptung, an den Externsteinen hätten die Abdinghofer Mönche oder andere eine christliche Kultstätte errichtet. Für diese Aussage müssten andere Belege angeführt werden. Mit der neu entdeckten rituellen Verborgenen Geometrie (die Einweihungswege der ´´Königlichen Kunst´´ im Kunstbild darstellt) und der damit begründeten Kunstwissenschaft ist der Kultur-Forschung (etwa um die Bedeutung der Externstein-Anlagen) ein neuer Bereich an historischen Quellen erwachsen: die ´´Kunstbilder´´ mit ihren ur-religiösen Aussagen über Haltungen, Einstellungen und Wertungen, dargestellt durch Abläufe, Figurenbildungen, Zahlenbezüge. In den Bewegungen der Reisen/ Wege wird der Pneumahauch/ Geist spürbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Jenseits der Zeit
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

Magische Orte finden sich an vielen Orten im ´´alten´´ Europa. Stonehenge etwa, das uns bis heute Rätsel aufgibt, oder die Megalithen von Carnac. Wozu dienten die Externsteine, was ist magisch am Kap Finisterre und was fasziniert an den verlassenen Katharerburgen? Dieser Bildband spürt den ewigen Rätseln der Menschheit an magischen Orten nach, besucht Kultstätten in Europa und sammelt das alte Wissen von Druiden, Barden und Archäologen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Zeit zum Wandern Teutoburger Wald und Weserberg...
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Teutoburger Wald wandern Sie auf grünen Wegen durch eine der meistbesuchten Mittelgebirgsregionen Deutschlands. Es ist Zeit zum Wandern! Zu den Externsteinen, mit dem Fahrstuhl in die Unterwelt der Schillathöhle, zu Orchideenwiesen oder auf Steinzeit-Spuren im TERRA.vita-Park: Die Qualitäts- und Pilger-Touren durch Wälder, Moor und Heide und die Erlebnispfade zu historischen Orten in diesem Teutoburger-Wald-Wanderführer sind Natur pur.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Ostwestfalen und Soester Börde
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Kunstreiseführer informiert über rund 130 Orte und mehr als 600 bedeutende Ziele aus allen Epochen. Der Leser erfährt die wichtigsten Entstehungsdaten, die Namen der Künstler und kann sich durch zahlreiche Abbildungen, Grundrisse und Pläne ebenso gut vorbereiten wie vor Ort orientieren. Das östliche Westfalen, von Soest bis an die Weser, ist eine ebenso reiche wie unbekannte Kunstlandschaft. Schon die Karolinger hinterließen hier bedeutsame Spuren, etwa die Abteikirche von Corvey, deren Westwerk als eines der berühmtesten Bauten des 9. Jh.s in Deutschland gilt. Berühmte romanische Kirchen stehen in Soest, Minden, Höxter und Paderborn. Auch die Externsteine mit ihren romanischen Bauteilen und Bildwerken, darunter dem größten Relief, das zur Zeit der Romanik in Deutschland unter freiem Himmel geschaffen wurde, gehören in diesen Zusammenhang. Mittelalterliche Stadtbilder sind in Warburg, Lemgo, Minden und Soest in ungeahntem Reichtum erhalten. Burgen des Mittelalters und Schlösser der Weserrenaissance prägen die Landschaft, vom Vulkanhügel Desenberg bei Warburg über Schloss Brake bei Lemgo bis nach Varenholz und nach Petershagen an der Weser. Aber auch die frühe Industrialisierung hat ihre Spuren hinterlassen, geblieben sind uns spannende und überraschende Besichtigungsziele, etwa die Glashütte in Gernheim bei Ovenstädt nördlich von Minden oder die Dampfziegelei in Lage-Hagen sowie die Bauten der Textilindustrie in Bielefeld. Für den Transport sorgte die frühe Eisenbahnlinie vom Ruhrgebiet nach Berlin, von der der alte Bahnhof in der Festungsstadt Minden noch steht, oder der Mittellandkanal, der mit einer Brücke über die Weser hinübergeführt werden musste.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Wanderkarte Hermannsweg, Rheine - Leopoldstal 1...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der auf dem Kamm des Teutoburger Waldes entlangführende Hermannsweg startet bei den Emsauen bei Rheine, Zielort ist der Lippische Velmerstot (441 m ü.NN) bei Leopoldstal. Seinen Namen verdankt der Weg dem Germanenführer Hermann dem Cherusker, der im Jahr 9 n.Chr. in einer Schlacht die Römer besiegte. Lange Zeit nahm man an, dass der Ort der Schlacht im Teutoburger Wald lag. Entlang der Route warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf die Wanderer: die Dörenther Klippen bei Ibbenbüren, die Burgen Tecklenburg und Ravensburg und nicht zu vergessen das Hermannsdenkmal und die Externsteine bei Detmold. Entsprechende Informationen sind in die Kartografie der Leporello-Wanderkarte Hermannsweg eingearbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Naturpark Teutoburger Wald mit Wiehen- und Egge...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Das Wandergebiet erstreckt sich vom Norddeutschen Tiefland im Norden zum Sauerland im Süden - zwischen dem Weserdurchbruch bei Porta Westfalica und der Diemel als Grenzfluss zu Hessen. - Kein Punkt der drei Mittelgebirge überragt die 500-m-Grenze und doch sind die Panoramablicke in die Tiefebene, ins Münster- und Lippische Bergland, zur Paderborner Hochfläche und in die Weserniederungen weit. - Viele der Touren folgen in Teilen den großen Kammwegen der drei Bergzüge, andere locken an deren Ränder und angrenzenden Naturräumen - mal kurz, mal lang, aber alle mit einer gehörigen Portion Natur und oft mit einem Schuss Kulturgeschichte. - Die Gegend ist voller Zeitzeugen einer bewegten Geschichte: Saurierfährten, Hünengräber, das ´´Battle Field´´ der Varusschlacht, germanische Flucht- und mittelalterliche Ritterburgen, imposante Klöster ... - Man kann in der Natur laufend Neues entdecken und zwischendurch in pittoreske Fachwerkdörfer und sehenswerte Städte eintauchen - selten greifen Natur und Siedlungsräume so gut ineinander wie hier. - Und wer des Wanderns müde ist, für den haben die Ensembles der Freilichttheater Klassisches und Modernes zur Bühnenreife gebracht. Kurzinfo zum Produkt: -Das sportliche Highlight: Schon der Anlauf ist ein Highlight: über den Lippischen Velmerstot mit herrlichem Panorama und durch das wildromantische Silberbachtal. Dann steht der Besucher vor den sagenumwobenen Externsteinen. Drei dieser bis zu 40 m hohen Sandsteintürme können bestiegen werden. -Das Familien-Highlight: Lipper Herren als Herrscher des Detmolder Landes und Adler als Herrscher der Lüfte. Die einen bewohnten einst die gut erhaltene Falkenburg, die anderen heute die Adlerwarte Berlebeck. Eine Wanderung zur Land- und Flugschau und zu einem historischen Gasthof. -Das persönliche Highlight: Diese Wanderung im nördlichen Eggegebirge verbindet die Hohlsteinhöhle und die Bielsteinschlucht auf ganz natürliche Weise über Bergeshöhen und durch Talsohlen, durch dichten Wald und lichte, blumenreiche Wiesen. -Das Kultur-Highlight: Im Museum und Park Kalkriese und seiner Umgebung kann man Ort und Zeit der legendären Varusschlacht hautnah erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Naturpark Teutoburger Wald mit Wiehen- und Egge...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Das Wandergebiet erstreckt sich vom Norddeutschen Tiefland im Norden zum Sauerland im Süden – zwischen dem Weserdurchbruch bei Porta Westfalica und der Diemel als Grenzfluss zu Hessen.- Kein Punkt der drei Mittelgebirge überragt die 500-m-Grenze und doch sind die Panoramablicke in die Tiefebene, ins Münster- und Lippische Bergland, zur Paderborner Hochfläche und in die Weserniederungen weit.- Viele der Touren folgen in Teilen den großen Kammwegen der drei Bergzüge, andere locken an deren Ränder und angrenzenden Naturräumen – mal kurz, mal lang, aber alle mit einer gehörigen Portion Natur und oft mit einem Schuss Kulturgeschichte.- Die Gegend ist voller Zeitzeugen einer bewegten Geschichte: Saurierfährten, Hünengräber, das „Battle Field´´ der Varusschlacht, germanische Flucht- und mittelalterliche Ritterburgen, imposante Klöster ...- Man kann in der Natur laufend Neues entdecken und zwischendurch in pittoreske Fachwerkdörfer und sehenswerte Städte eintauchen – selten greifen Natur und Siedlungsräume so gut ineinander wie hier.- Und wer des Wanderns müde ist, für den haben die Ensembles der Freilichttheater Klassisches und Modernes zur Bühnenreife gebracht.Kurzinfo zum Produkt:-Das sportliche Highlight: Schon der Anlauf ist ein Highlight: über den Lippischen Velmerstot mit herrlichem Panorama und durch das wildromantische Silberbachtal. Dann steht der Besucher vor den sagenumwobenen Externsteinen. Drei dieser bis zu 40 m hohen Sandsteintürme können bestiegen werden.-Das Familien-Highlight: Lipper Herren als Herrscher des Detmolder Landes und Adler als Herrscher der Lüfte. Die einen bewohnten einst die gut erhaltene Falkenburg, die anderen heute die Adlerwarte Berlebeck. Eine Wanderung zur Land- und Flugschau und zu einem historischen Gasthof.-Das persönliche Highlight: Diese Wanderung im nördlichen Eggegebirge verbindet die Hohlsteinhöhle und die Bielsteinschlucht auf ganz natürliche Weise über Bergeshöhen und durch Talsohlen, durch dichten Wald und lichte, blumenreiche Wiesen.-Das Kultur-Highlight: Im Museum und Park Kalkriese und seiner Umgebung kann man Ort und Zeit der legendären Varusschlacht hautnah erleben.Der 2in1 Wanderführer mit Extra-Tourenkarte liefert die relevanten Informationen, die Sie zur geplanten Wanderung benötigen. Er begleitet Sie sicher durch Ihre gewählte Wanderdestination und bietet weitere Tipps rund um die bis zu 84 Wandertouren. Kartenausschnitte geben Ihnen örtliche Orientierung. Fakten und Berichte im Wanderführer erzählen Ihnen Geschichten rund um die Gegend.Der 2in1 Wanderführer mit der Extra-Tourenkarte sorgt für den sofortigen Überblick in Ihrer Region, gibt nützliche Hinweise und Tipps rund ums Wandern, damit Sie immer auf den richtigen Wegen unterwegs sind.Sylvia und Thilo Behla, wohnhaft bei Hannover und im oberbayerischen Isarwinkel, sind begeisterte Wanderer. Kenntnisreich und mit einem Händchen für Kamera und einladende Texte schildern die stets neugierigen Geologen, Wanderer und Bergsteiger ihre Eindrücke. Bisher erschien von ihnen der KOMPASS-Wanderführer „Sauerland´´.CN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot