Angebote zu "Meinberg" (10 Treffer)

Die Externsteine im im Teutoburger Wald, Horn-B...
27,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: DeutschTitel: Die Externsteine im 64x48 querAutor: Schickert PeterGroesse: 640x480 // 640 x 480 mm // querGewicht: 1001 grAuflage: 1. Édition 2017Kalenderjahr: 2018Seiten: 2Genre: OrteHersteller: CALVENDOSchlagworte: Nordrhein-Westfalen /

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Externsteine im im Teutoburger Wald, Horn-B...
27,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: DeutschTitel: Die Externsteine im 64x48 querAutor: Schickert PeterGroesse: 640x480 // 640 x 480 mm // querGewicht: 1001 grAuflage: 1. Édition 2017Kalenderjahr: 2018Seiten: 2Genre: OrteHersteller: CALVENDOSchlagworte: Nordrhein-Westfalen /

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
Die Externsteine in der Kunstvermittlung
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Externsteine, eine Sandsteinformation im Teutoburger Wald bei Horn Bad-Meinberg, stellen im Sinne der kulturwissenschaftlichen Forschung eine regionale Kulturerbestätte dar. An diesem Ort, der seit dem 16. Jahrhundert das öffentliche Interesse weckt, verdichten sich Wertvorstellungen, Traditionen, Geschichten(n) und Identitäten zu einer komplexen und kontroversen Rezeptionsgeschichte. Die Initiierung von zukunftsweisenden Vermittlungsprojekten mit unmittelbarem Bezug zur Geschichte soll dazu beitragen, alte Sichtweisen aufzubrechen und neue Betrachtungsweisen über die Kunstdidaktik zu schaffen. Larissa Eikermann entwickelt dazu drei kunstdidaktische Konzepte, die einen exemplarischen Beitrag im Sinne der Übertragbarkeit auf andere Kulturerbestätten zur kulturellen Bildung darstellen sollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Hermannsweg - Eggeweg
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hermannsweg und Eggeweg, die unter dem Namen Hermannshöhen zusammengefasst werden, gehören zu den ´´Top Trails of Germany´´. Sie wurden 2007 (Eggeweg) und 2008 (Hermannsweg) vom Deutschen Wanderverband als Qualitätswege zertifiziert, d. h., auf diesen Wegen erwartet Sie ein besonderes Natur- und Kulturerleben in einer abwechslungsreichen Landschaft, verbunden mit einer hervorragenden Wanderinfrastruktur. Der Hermannsweg erstreckt sich von Rheine an der Ems über die Rücken des Teutoburger Waldes mit ihren idyllischen Städtchen Tecklenburg und Bad Iburg nach Bielefeld und weiter über das imposante Hermannsdenkmal und die mystischen Externsteine bis zum 441 m hohen Velmerstot bei Horn-Bad Meinberg. Von den Externsteinen aus führt Sie der Eggeweg über die Höhen des Eggegebirges und die Städtchen Altenbeken, Bad Driburg und Blankenrode bis nach Marsberg. Beide Wege zusammen haben als ´´Hermannshöhen´´ eine Länge von 333 km.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wanderkarte Nordrhein-Westfalen Hermannsland
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Detmold ist mit mehr als 73.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Lippe. Das Freilichtmuseum, die Musikhochschule, die Hochschule OWL, das Landestheater sowie das Hermannsdenkmal haben die Stadt überregional und international bekannt gemacht. Die Externsteine in Horn-Bad Meinberg sind ebenfalls über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Der Hermannsweg, Teil der Hermannshöhen und ausgewiesener ´´Qualitätsweg Wanderbares Deutschland´´, verläuft von Südost nach Nordwest quer durch das Kartenblatt. Weitere Fernwanderwege des Teutoburger-Wald-Vereins sind hier der Cheruskerweg (X3), der Niedersachsenweg (X6), der Runenweg (X7) und der Lönspfad (X10). Auf 57 Kilometern verläuft der Residenzweg rund um Detmold. Ein engmaschiges Netz gut markierter örtlicher Rundwanderwege, die vom Lippischen Heimatbund betreut werden, macht den Wanderspaß komplett. Die neuen Wanderkarten Teutoburger Wald beruhen auf den amtlichen Kartengrundlagen der Geobasis NRW und wurden in Zusammenarbeit mit Wanderfreunden aus der Region und den örtlichen Tourismusinformationen entwickelt. Sie laden die Wanderer ein, die Schönheiten und Reize der Natur, die Ortschaften und Städte zu erkunden, auf malerischen oder attraktiven Wegen. Das neue Kartenmaterial versorgt mit allen wichtigen Informationen auf Sehenswürdigkeiten, Restaurants etc., die unterwegs vonnöten sind. Weitere Wanderkarten, die erhältlich sind: Südliches Tecklenburger Land, Nördliches Tecklenburger Land, Wandern rund um Rheine, Lippischer Südosten, Nordlippisches Bergland, Südlicher Teutoburger Wald und Nördlicher Teutoburger Wald.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das Weserbergland zwischen Münden und Minden
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Münden bis Minden - eine Reise durch das Weserbergland, die Naturfreunde, Kunsthistoriker und Reiselustige gleichsam begeistert. In seiner unnachahmlichen Art einer appetitanregenden Mischung von sachlicher Information, Märchen und Sage sowie einer gehörigen Portion Humor ist es Joachim Garfs abermals gelungen, seinen literarischen Reiseführer auszuweiten. Er vergißt nichts, was kurios erscheint und amüsiert. Geschichten vom Rattenfänger bis zum Doktor Eisenbart, über Kunst, Kultur und Landeskunde. Kein Standardwerk erfüllt mehr als dieses die Ansprüche an Information und Unterhaltung über diese Region. Aus dem Inhalt: Zwei Burgen über der Werra; Die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden; Der Reinhardswald, der Bramwald und das Kloster Bursfelde; Gieselwerder, Lippoldsberg und Bodenfelde; Bad Karlshafen - ein barockes Hugenottenstädtchen; Die Porzellanmanufaktur Fürstenberg; Höxter - Phönix aus der Asche; Schloß und Reichsabtei Corvey; Im Bannkreis des Köterberges; Im Solling; Holzminden und die Flößerei; Zwischen Solling, Vogler, Ith und Hils; Bodenwerder; Schloß Hehlen; Katerhajen und Grohnde; Ohsen, Hastenbeck und der Ohrbergpark; Hameln; Die Schlösser Schwöbber und Hämelschenburg; Bad Pyrmont; St. Kilian und die Osterräder von Lügde; Schloß Barntrup; Schwalenberg und Blomberg; Lemgo - Hansestadt und Hexennest; Detmold und das Hermannsdenkmal; Horn-Bad Meinberg und die Externsteine; Stift Fischbeck; Hess. Oldendorf; Rinteln; Bückeburg; Kloster Möllenbeck, Schloß Varenholz; Vlotho und der blaue Dunst; An der Porta Westfalica, Die Domstadt Minden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Erlebnis Hermannsweg - Ostteil
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Östlicher Teil des zweibändigen Wanderführers ´´Erlebnis Hermannsweg´´ - Der Hermannsweg im Teutoburger Wald gilt als einer der schönsten Kammwanderwege der deutschen Mittelgebirge! Als Ergänzung zu seinem erfolgreichen Schwesterband ´´Erlebnis Hermannsweg - Westlicher Teil: Wandern von Rheine bis Bielefeld´´ stellt dieser Wanderführer die knapp 50 km Hermannsweg zwischen Bielefeld und Horn-Bad Meinberg vor. Von der Sparrenburg über die Bergstadt Oerlinghausen, das Hermannsdenkmal und die Externsteine führt die aussichts- und geschichtsreiche Wanderung bis zum Endpunkt in Leopoldstal am Fuß des Velmerstot. Die Gesamtstrecke hat Autor Horst Gebaulet (LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen) wieder in 10 praktische Wanderetappen eingeteilt. Zahlreiche Tipps und Exkurse vertiefen den Text, rund 140 Fotos und Grafiken illustrieren ihn. Besonders praktisch sind die auf 9 Doppelseiten beigefügten Karten mit Reliefdarstellung im Maßstab 1:25000, die den Verlauf des Weges, Rückwanderrouten, Erlebnisschwerpunkte, Parkplätze, Nahverkehrshaltepunkte und Gastronomie am Wege darstellen. Format 11,4 x 22,6; 120 Seiten; spiralgebunden; durchgehend farbig; enthält alle Karten im Maßstab 1:25.000.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Teutoburger Wald
28,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Hermannsweg erschließt eines der abwechslungsreichsten Wandergebiete Deutschlands und überrascht mit seiner Kombination von Natur und Geschichte. Auf einer Strecke von rund 160 Kilometern führt der Höhenweg durch zwei Naturparks und über den Kamm des Teutoburger Waldes von Rheine bis zur 441 Meter hohen Felsgruppe des Velmerstot südlich von Horn-Bad Meinberg. Die beiden Fotografen Karsten Mosebach und Bernhard Volmer laden den Leser ein, die wildromantischen Waldlandschaften dieses beliebten Prädikatswanderwegs zu entdecken, dem Hermann der Cherusker, der im Jahre 9 n. Chr. den römischen Feldherrn Varus besiegte, seinen Namen gab. Eindrucksvolle Bilder zeigen die ausgedehnten Buchen- und Fichtenwälder, die immer wieder den Blick freigeben auf eine Kulturlandschaft mit vieltausendjähriger Geschichte: Von den mythischen Externsteinen über das Hermannsdenkmal bis hin zu sehenswerten Kirchen, Burgen und Schlössern lohnen viele Orte auf dem Hermannsweg einen Abstecher.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kompass Wander-Tourenkarte Hermannsweg und Eggeweg
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der Wanderwegklassiker über den Kamm des Teutoburger Waldes hat eine Länge von 156 km. Start ist in Rheine (Münsterland) und Ziel in Horn-Bad Meinberg auf dem Lippischen Velmerstot (441 m). - Der Name erinnert an die Hermannsschlacht vor rund 2000 Jahren, als Hermann der Cherusker als Anführer der Germanen die Schlacht gegen den Römischen Feldherrn Varus(auch ´´Varusschlacht´´) gewann. - Zwei Naturparks liegen am Weg: Terra Vita und der Naturpark Eggegebirge/Südlicher Teutoburger Wald; zahlreiche Schutzhütten; Markierung ist das schwarze ´´H´´ auf weißem Grund. - Bekannte Sehenswürdigkeiten am Weg sind das Hermannsdenkmal, die Dörenther Klippen mit dem Hockenden Weib, die Sparrenburg oder die Externsteine. - Man wandert in einer Höhenlage zwischen 100 und 400 m, insgesamt sind rund 4500 m Aufstieg und 4000 m Gefälle zu absolvieren, in 8 Etappen ist der Hermannsweg gut zu schaffen. Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch - eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung - lesefreundliche Optik im idealen Maßstab von 1:25.000/1:35.000 oder 1:50.000 - Herstellung auf robustem reiß- und wetterfesten Papier

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot