Angebote zu "Beiträge" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Externsteine
€ 59.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Externsteine im Teutoburger Wald sind eines der bekanntesten Natur- und Kulturdenkmäler in Westfalen-Lippe. Sie wecken das öffentliche Interesse nicht nur durch ihre natürliche Formation, sondern auch durch ihre von Menschenhand geschaffenen Anlagen - ein offenes Nischengrab, eine Höhenkammer, eine Grottenanlage und nicht zuletzt das monumentale Relief der Kreuzabnahme Christi. Seit Jahrhunderten wird über Alter und Bedeutung dieser künstlichen Anlagen kontrovers diskutiert. Spekulationen und fantastische Deutungen überlagern dabei mitunter wissenschaftlich fundierte Interpretationen. Im Jahr 2015 kamen im Lippischen Landesmuseum Detmold Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen, um sich dem Kulturdenkmal Externsteine zu nähern. Die Vorträge dieser Tagung sind in diesem Band um weitere Beiträge ergänzt worden. Im ersten Teil des Bandes wird der Forschungsstand zu den Externsteinen auf interdisziplinärer Basis zusammengefasst und wesentlich erweitert. Die Beiträge nehmen die urkundliche und inschriftliche Überlieferung in den Blick und untersuchen die Anlagen unter aktuellen kunst- und baugeschichtlichen sowie archäoastronomischen Fragestellungen. Im zweiten Teil setzen sich die Autorinnen und Autoren kritisch mit der stark von völkischen und esoterischen Deutungen geprägten Wahrnehmung der Externsteine im 20. und frühen 21. Jahrhundert auseinander. Von der Weimarer Republik über Nationalsozialismus und Nachkriegszeit lassen sich dabei Kontinuitätslinien bis in die Gegenwart ziehen. Damit bietet der Band erstmals einen umfassenden Überblick über die wechselvolle Nutzungs- und Rezeptionsgeschichte der Externsteine. Ergänzt wird er durch zahlreiche aktuelle und historische, zum Teil noch nie publizierte Abbildungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Germanische Heiligtümer. Beiträge zur Aufdeckun...
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand

Hatten die Germanen bereits vor der Berührung mit Römern und Westfranken eine eigene hochstehende Kultur? Wilhelm Teudt versucht in seinem 1929 erstmalig erschienenen Hauptwerk ´Germanische Heiligtümer´, archäologische Belege für eine germanische Hochkultur zu finden. Teudts Forschungsschwerpunkt liegt auf den Raum südwestlich von Detmold, der Osningmark. In den dort anzufindenden Externsteinen vermutete er eine germanische Kultstätte bzw. eine sogenannte Sonnenwarte. Teudts Thesen stießen auf viel Widerstand und wurden von der Fachwelt von vornherein abgelehnt, beeinflussen jedoch noch heute esoterische und neuheidnische Kreise. Reich illustriert mit über 80 Fotos, Zeichnungen, Karten und Skizzen. Vollständig überarbeitete Neuauflage der Ausgabe von 1931.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Germanische Heiligtümer. Beiträge zur Aufdeckun...
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand

Germanische Heiligtümer. Beiträge zur Aufdeckung der Vorgeschichte, ausgehend von den Externsteinen, den Lippequellen und der Teutoburg:Vollständig überarbeitete Neuausgabe. Vollst. überarbeitete Neuausg. Wilhelm Teudt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Archipel
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Archipel ist ein Abenteuerbuch. Es bietet eine Odyssee durch das Mit- und Nebeneinander verschiedener Lebenswelten im deutschsprachigen Raum. Portraits, Reportagen und Bildstrecken von Menschen und Orten bilden die Stationen dieser Reise und die Inseln dieses Archipels. Scheinbar zufällig ausgewählt und doch klug zusammengestellt, vermitteln die Lebenswelten einen bemerkenswerten Einblick in unsere Gesellschaft und ihrer Menschen. Wie Inseln einer vielschichtigeren, im Verborgenen liegenden Landschaft, lassen sie uns dabei begreifen, in welcher Welt wir leben und in welchem Maße wir zu dieser Welt beitragen . Der Weg führt durch das Idyll des Eheglücks in den schwäbischen Wäldern bis hin zur Tristesse uniformer Automatencasinos. Der Wunsch nach Heimat in einem bayerischen Theaterbetrieb steht neben dem Drang zoophiler Selbstbestimmung und der Suche nach dem wahren Wissen an den Externsteinen. Silvesterfeuerwerk erleuchtet einen Autohof und Menschen erhellen anderen die letzten Tage im Hospiz, während über einer Elbfähre die Sonne untergeht. In unserer Kultur haben traditionelle Wertesysteme ihre Orientierungskraft eingebüßt. Die Selbstverständlichkeit der eigenen Identität entwickelte sich zu einer Gestaltungspflicht, in der das Selbst erst durch seine Entscheidungen entsteht. Archipel präsentiert diesen Prozess in Form von Abenteuergeschichten über das Finden und Suchen und offeriert dadurch eine Auseinandersetzung mit den Bausteinen individueller und kultureller Identität zwischen Wahrheit, Sinn und Lust.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot